Schwarzer Bambus – Fargesia nitida Black Pearl – keine Wurzelausläufer – schnell wachsend – winterhart (80/100 cm hoch)

Wuchshöhe: Bis 3,5 Meter ohne Wurzelausläufer, keine Rhizomsperre erforderlich
Winterhärte: Ausgepflanzt bis – 25°C, im Kübel ist ein Winterschutz zu empfehlen
Standort: Sowohl für sonnige, wie auch für halb-schattige Standorte geeignet

Amazon.de Preis: 19,99  ( 03/10/2022 06:57 PST- Info)

Fargesia nitida Black Pearl ist ebenfalls ein selektierter Sämling aus dem Jahr 2005. In diesem Jahr ergab sich die Möglichkeit einer kontrollierten Kreuzbestäubung. Tausende Sämlinge von dieser neuen Generation wurden selektiert und nur die Besten wurden zur Weiterkultivierung ausgewählt. Fargesia nitida Black Pearl gehört definitiv dazu. Anfangs sind die Halme grün und weiß bemehlt. Die neuen Halme dieser Sorte verfärben sich von einem dunklen Lila bis hin zu einem tiefen Schwarz. Über das gesamte Jahr betrachtet ist dieser Bambus der farbenprächtigste der selektierten Sämlinge. Die grünen Blätter sind ein faszinierender Kontrast zu den dunklen Halmen. Unter optimalen Standortbedingungen und Pflegemaßnahmen kann dieser Bambus eine Endhöhe von 3,5 Metern erreichen. Black Pearl liebt halbschattige bis sonnige Plätze und einen humosen, durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Fargesia nitida Black Pearl ist ein farbintensiver, vitaler Bambus, der stark wächst und dadurch schnell den gewünschten Sichtschutz im Garten bietet. Der schwarze Gartenbambus ist winterhart (bis -25 Grad Celsius) und eignet sich sowohl als Solitärpflanze in Einzelstellung oder aber auch zur Heckenpflanzung. Mit anderen Gehölzen oder Stauden verleiht er dem Garten einen asiatischen Charme. Auch im Kübel oder im Topf auf dem Balkon oder der Terrasse macht diese wunderschöne Sorte mit den farbenprächtigen Halmen eine besonders gute Figur. Im Kübel gepflanzt braucht der schwarze Gartenbambus einen Winterschutz, da die Wurzeln im Topf nicht frosthart sind. Der Bambus ist gut schnittverträglich. Im Winter und an besonders heißen Standorten kann es zu einem temporären Blattrollen kommen. Staunässe muss unbedingt vermieden werden. Fargesia nitida Black Pearl kommt in der Regel mit grünen Blättern und dichter Belaubung durch den Winter.

Wuchshöhe: Bis 3,5 Meter ohne Wurzelausläufer, keine Rhizomsperre erforderlich
Winterhärte: Ausgepflanzt bis – 25°C, im Kübel ist ein Winterschutz zu empfehlen
Standort: Sowohl für sonnige, wie auch für halb-schattige Standorte geeignet
Verwendung: Solitär, Bambushecken, Sichtschutz, Windsschutz
Keine Labor-vermehrung, garantiert von Hand geteilt

Back to Top
Product has been added to your cart